Gäste

  

A B C D F G H J K L M N P R S T V W Y


 

Gary Waldhorn

Winters

Die Teufelsmaschine

Englischer Film- und Theaterschauspieler

Filme:
The Dibley Vicar (David Horton) - 1994
Cut and Run (Mr. Hogson) - 1993
When a Man Loves a Woman

Edward & Mrs. Simpson (Chips Channon) - 1980
Napoleon and Love (Caulaincourt) - 1974

diverse Gastauftritte in Fernsehserien

siehe auch Geburtstage

 

Rita Webb

alte Frau

The Taybor

Verschiedene kleinere Rollen in englischen Fernsehserien, insbesondere in The Wednesday Play (1965)

Benny Hill Show

 

Billie Whitelaw

Zamara

One Moment of Humanity

Galt nach 25 Jahren der Zusammenarbeit mit Samuel Beckett als seine Muse:
Not I (Nicht ich)
Eh Joe (He, Joe)
Krapp's Last Tape (Das letzte Band)
Play
Footfalls (Tritte)
Rockab
y

arbeitete mit den Größen des Theaters und Films (Laurence Olivier, Orson Welles, Alfred Hitchcock, Albert Finney, Peter Sellers etc)

nahm die Rolle in Mondbasis Alpha an, weil das die Lieblingsserie ihres Sohnes war

bekannteste Filmrolle
Das Omen (das böse Kindermädchen)

"Es ist möglich, dass man nicht richtig gelebt hat, bis man Billie Whitelaw sterben sieht... Mr. Beckett und Miss Whitlaw halten die Zeit an, und das ist eine Sensation, die kein Theatergeher so schnell vergessen wird." - Frank Rich, in einer Kritik über Rockaby für die New York Times

siehe auch Geburtstage

 

Douglas Wilmer

Commissioner Dixon

Dragon's Domain

Ausbildung am Stonehurst College, Fimdebut 1954 mit Laurence Oliviers Richard III (Dorset)

am bekanntesten aus Christopher Lees Fu Manchu-Serie als Nayland Smith

weiters als Sherlock Holmes
The Speckled Band
The Illustrious Client

The Rivals of Sherlock Holmes (Prof. Van Dusen) - 1973
The Adventure of Sherlock Holmes Smarter Brother (Sherlock Holmes) - 1975
Octopussy (Fenning) - 1983
Der Kaufmann von Venedig (Herzog von Venedig) - 1980
Inspector Clouseau: Der irre Flic mit dem heißen Blick (Police Commissioner) - 1978
Anton und Cleopatra (Agrippa) - 1973
Iason und die Argonauten (Pelias) - 1963
Cleopatra (Decimus) 1963

Fernsehen:
UFO - ESP (Dr. Ward)
Mit Schirm, Charme und Melone - Der Club der schwarzen Rose (Dr. Long)

siehe auch Geburtstage

 

Stuart Wilson

Vindrus

Die andere Seite

Aus Südafrika nach England eingewandert

u.a. Mitglied der Royal Shakespeare Company

Wird im Film häufig als Bösewicht eingesetzt

Filme:
Dinotopia (Frank Scott) - 2002
Die Maske des Zorro (Don Rafael Montero) - 1998
The Rock (General Kramer) - 1996
Der Tod und das Mädchen (Gerardo Escobar) - 1994
Lethal Weapon 3 (Jack Travis) - 1992
Nonni und Manni (Magnus Hansson) 1988
Ivanhoe (De Bracy) 1982

Der Gefangene von Zenda (Rupert von Hentzau) - 1979
Ich, Claudius (Silius) - 1976
Die Familie Strauß (Johann Strauß Sohn) - 1972
Jason King - Zenia (Marke)
siehe auch Geburtstage und
http://www.stuart-wilson.de.vu/

 

A B C D F G H J K L M N P R S T V W Y


zurück Inhalt